Seiten

Samstag, November 20

aaaalso.... die Geburt...und gaanz gaanz viele Dankeschöns




(Mamasache)ersteinmal vorweg....vielen vielen lieben Dank für die ganzen Glückwünsche die wir bekommen haben... wir waren alle soooo gerührt hier im Chaoshaus und damit ihr auch wißt wie unser Start war, hier der kurze Bericht und ein paar Fotos...ich glaub besser konnte der Start für uns nicht sein.... hier ein riiiiiiiiiiesen Danke an die Uniklinik in Erlangen uns diesen tollen Start ins Leben ermöglicht haben.....
alsooooooo..... es fing an dass ich in der Nacht Wehen bekommen hab.... nicht stark pro Stunde eine.... aber ich hab mir schon gedacht, die könnten jetzt was bringen....Um sechs bin ich dann ganz normal aufgestanden, die Kids für Schule und Kindergarten fertig gemacht und Mann auf Arbeit geschickt (allesdings war er hypernervös und wollte eigentlich gar nicht weg., hab aber gesagt bevor wir hier den halben Tag rumhängen kann er auch auf Arbeit, will eh lieber meine Ruhe haben).... dann hab ich mich ganz in Ruhe geduscht und ab und an eben eine leichte Wehe gehabt.... bin dann noch mit dem Hund raus und hab die Wäsche weggebügelt.... dann hab ich meine Kinder für nach der Schule verteilt... hab eben die Freundinnen angerufen... zu denen die Kids in dem Falle der Geburt sollten.... dann hab ich mich für ne Stunde aufs Sofa gehauen und "Scrubs" geschaut... noch ein wenig gedöst....um zehn Uhr hab ich dann meinen Mann auf der Arbeit angerufen, dass er jetzt dann kommen kann.... aber er soll bloß langsam fahren.... (was er nicht gemacht hat) und um kurz nach elf Uhr waren wir dann in der Klinik... dort wurd noch schnell ein kleiner CTG geschrieben... noch nen bissi untersucht und um zwanzig vor zwölf hab ich dann gesagt, dass ich jetzt dann doch lieber in den Kreissaal will und keinen Ultraschall mehr..... vor dem Kreissaal hab ich dann meine erste "richtige" Wehe bekommen... im Gang waren zwei Arbeiter... die haben sich bestimmt auch gedacht, wasn jetzt los...:)))) bin dann quasi in den Kreissaal gerannt, hab mit die Hose runtergerissen und mich aufs Bett geschmissen... Drogen haben die mir nicht mehr geschafft zu geben...:) dann gings richtig rund... und ich habe geflucht meinen Mann beschimoft (armer Kerl) wie er das immer wieder mitmachen kann, wenn ich sage... ich will noch ein Baby...:) und dann zwei Presswehen und die Maus war da.... Traumgeburt!!!!!!!!!!! Sontje und ich durften uns sofort kennenlernen und wir wurden für zwei Stunden komplett in Ruhe gelassen.... dann wurde Sontje untersucht... sie ist fit... durfte trotz Frühgeburt und niedrigem Gewicht bei mir bleiben... wir waren soooooo dankbar... und sind es immernoch..... Freitag hätten wir eigentlich dann heimgedurft, allerdings mußten wir dann doch noch einen kleinen Zwischenstopp in der Kinderklinik machen... der Gelbsuchtwert war leider zu hoch und da mußten wir dann doch noch mal zwei Nächte verlängern... aber Sonntag gings dann ab nach Hause und hier kämpfen wir noch ein wenig mit dem Trinken... weil unsere Maus nicht so wirklich motiviert ist zu trinken und sehr sehr viel schläft muss Sontje immer wach machen und dann trinkt sie auch nur sehr bescheiden... allerdings war heute die Hebamme da und wir haben unser Geburtsgewicht wieder erreicht....*JUBEL* aber ich bin auch am "Dauerstillen"... und dann haben wir heute auch noch wunderbare Post aus dem Hasenbau bekommen und uns tierisch gefreut..... vielen vielen vielen Dank.... und jetzt zum Schluss noch ein paar Fotos.... viel Spass beim anschauen und noch einmal vielen vielen Dank für die Glückwünsche, für die Cyberbegleitung in der Schwangerschaft.. und ich denke die nächsten Wochen werde ich noch spärlich von uns berichten..... weil wir uns hier erst einmal eingewöhnen müssen und wir beide Sontje und ich sind eben auch noch sehr sehr müde....:)


direkt nach der Geburt:

bei Mama auf dem Arm...im Krankenhaus...


in der Kinderklinik .....coole Sonnenbrille:)))

auf nach Hause....



daheim:




Post vom Hasenbau....

Dienstag, November 16

ich bin da.......:):):)


.... ich bin da... und meine Mama macht extra eine kleine Babyflitterwochenpause um Euch mich zu zeigen.....