Seiten

Sonntag, April 24

Auf Häschenjagd....










...oder Ostereiersuche... sind wir heute Mittag gegangen.. mit der Hoffnung den Osterhasen oder zumindest ein paar Ostereier zu finden..







und siehe da unsere Kilian, hat so einiges gefunden...

war eine ganz schön große Ausbeute für den Kilian.. ich esse ja noch keine Schoki.. aber im nächsten Jahr.. da mach ich sie ihm dann streitig...:)

Ansonsten bin ich zur Zeit so richtig arg verschleimt...da fällt mir das Atmen ganz schön schwer...aber gut, da muss ich halt wieder mal inhalieren inhalieren inhalieren





.

Ausserdem gabs im Choashaus letzte Woche Nachwuchs.. diese zwei kleinen Meerschweinchen erblickten das Licht der Welt...:)

Montag, April 11

ein verspäteter Fünfmonatsgeburtstag...









..... am Samstag bin ich schon sage und schreibe 5 Monate alt geworden.... und da meine Mama mich am Wochenende von einem Termin zum nächsten geschleppt hat, bin ich jetzt mit meinem verspäteten Fünfmonatsbereicht heute erst am Start... und Start ist auch nen super Schlagwort, denn ich starte grad mobil zu werden... ich kugel mich durch die Gegend... (aber auch nur wenn ich Lust hab :).. meist hilft quengeln noch besser um das zu bekommen was ich will..., hab nämlich schon raus je lauter das Quengeln ist, desto schneller kommt das Spielzeug angerauscht... sei es von meiner Mama und von meinen tollen Geschwistern.. *grins*.. hab sie alle hier ganz schön im Griff)... Was hab ich gelernt den letzten Monat... also auf die Seite und auf den Bauch kann ich mich mittlerweile sicher und total gezielt bewegen.. auf den Rücken klappt nur wenn meine Laune gut ist...:)...ich kann lauthals lachen und Spielzeug gezielt greifen und es in den Mund stecken... ich kann mich auf meine Hände stützen und mit einer Hand vorschieben um an Spielzeug zu kommen...soweit zu meinen Entwicklungsschritten, alle die mich kennenlernen sind immer noch total begeistert, wie weit ich schon bin... Am Sonntag hab ich noch zwei andere Kinder mit ExtraChromosom kennengelernt, der Paul ist 2 Monate alt und schon soooooooooo groß und Sonja ist fünf Jahre alt und meine Mama hat sich gleich in sie verliebt, da bin ich glatt ein wenig eifersüchtig geworden...aber dann hat Sonja auch noch mit mir gekuschelt und dann wars auch wieder okay..





Montag, April 4

Früüüüühling...


.... ist eingezogen im Frankenland... und da haben wir am Wochenende das erste Mal gescheit draussen gegrillt.. und auch wenn ich noch immer Mamamilch trinke, hats mir trotzdem total gut gefallen... und die Mama hat so richtig reingehauen.... mmmmh war das lecker.....


ein kleines Schläfchen in der Mittagssonne genießen durfte ich auch....
und dann hab ich auch noch so komisch grünes Zeugs kennengelernt... schee wars...:)