Seiten

Samstag, Dezember 31

...die Uhr tut einen kleinen Schritt

...und alle laufen freudig mit! Ins neue Jahr hinein!
Das neue Jahr bringt neue Zeit, für grüßen es mit Herzlichkeit
und Lärm und Lichterschein.
Wir danken für das alte Jahr, 
weil auch dort vieles Gutes war.

( Dieses kleine feine Gedicht mußte meine Mama vor ganz ganz ganz langer Zeit einmal aufsagen, und irgendwie hat sich das wohl ewiglich in ihr Hirn (falls vorhanden ;) ) eingebrannt...

Wir wünschen Euch allen da draussen einen guten Rutsch, und alles alles was ihr Euch fürs neue Jahr wünscht und natürlich Gottes fetten Segen.

Jetzt gibts hier erstmal ganz viele "Gesichter" von mir... hoffentlich wird das Neue genauso abwechslungsreich











Donnerstag, Dezember 29

Weihnachtschaos....

hielt sich erstaunlicherweise in Grenzen bei uns... es war einfach nur SCHÖN... die ersten Eindrücke von unserem Fest, seht hier hier:


 wir hatten alle eine schöne Zeit unter dem Weihnachtsbaum...
 ..und alle haben bekommen, was auf den Wunschzetteln stand....
 Elias war einfach nur glücklich...
 ... mit Toni hat der Kilian das TipToi ausprobiert....
 ich hab einen Motorikturm bekommen 
 ... Mama hat sich wie doof über eine Overlock gefreut...
Gegessen, gesungen, ausgepackt.. beisammen gewesen... Jesus Geburtstag gefeiert.. es war einfach nur schön!

Es folgen noch ein oder zwei Blogs ...:) es gab ja auch noch ein paar Geschenke von weiter entfernt...:)

Samstag, Dezember 17

...Weihnachtsfeiern....engel....bäume und so weiter...

... na erkennt ihr den linken Weihnachtsengel? 
Richtig!! Es ist die Toni,... gersten auf der Weihnachtsfeier in ihrer Schule, meine Mama hat erst aweng Panik gehabt, weil sie eigentlich allein mit vier Kindern dahin mußte... 

 aber dann hat sie der Papa überrascht und ist direkt nach der Arbeit noch im feinen Zwirn da aufgetaucht.. puh,.. Mama war dann ganz schön erleichtert! Und ich hab mich auch gefreut.. wollte gar nicht mehr runter von Papas Schoß.. und hab ihn dann kräftig mit Kekskrümmeln dekoriert...
 ... alle schauen gebannt auf die Bühne...(ausser Kili, der hat mal wieder nur Unsinn im Kopf...Mama mußte ihn dann zwischenzeitlich mal davon abhalten, auf die Bühne zu laufen, die Rampensau (sorry der Ausdruck) will ja mal "Rocksinger" werden....
 heut früh bin ich dann in die Wanne... und hatte meinen Spaß.. (die Kekskrümmel haben doch ganz schön gejuckt)...
 ...und die Großen sind mit Mama zum Weihnachtsbaum aussuchen gelaufen....
 ...es konnte gar nicht schnell genug gehen.....
 ... gaaaaanz viele Bäume sind da jedes Jahr.... 
 ... der soll es dann wohl dieses Jahr werden.. klein und fein.. fast so wie die Mama (bei ihr streichen wir mal das fein) ... und kalt war es wohl.. aber war mir ja schnuppe war ja in der Wanne...:)
 Baum einpacken und nach Hause schleppen.. (na wofür  hat man den Kinder, hat sich die Mama gedacht....)

 ... stolz wie Bolle der Elias.. das er schon so viel tragen kann....
... die Bilder vom aufgestellten Baum.. gibts dann demnächst.... mal sehen ob das dieses Jahr das Christkind macht, oder meine Nervensägen von Eltern....

Freitag, Dezember 16

so kann der Tag immer beginnen.....

... das sag ich euch... :) keine großen Worte heute.. einfach nur die Freude mit genießen!!!















Donnerstag, Dezember 15

An Tagen wie diesen....


...wo der Papa sooo soo laaange laaange arbeiten muss... in der Welt unterwegs ist 
.....wo meine Geschwister zanken und streiten
... wo Mamas Wäscheberge Alpenausmaße annehmen
...wo meiner Mama der Antrieb für einfach alles fehlt
... wo eigentlich noch soviel gemacht werden muss
....wo Mama sich manchmal selbst nach einer Mama sehnt
....wo Mama nur durch den Glauben Kraft für den Tag hat.. 

an solchen Tagen.. da zeig ich meiner Mama was wirklich wichtig ist... ein Lachen, ein Kuscheln.. eine Zweisamkeit...