Seiten

Samstag, September 28

Wißt ihr was Sophia und Elche...

gemeinsam haben? Beide wohnen zur Zeit eng nebeneinander im Chaoshaus :) ...und passend dazu möchte ich Euch eine kleine Geschichte erzählen, wir die Familie Chaos wohnen ja in einem sehr sehr sehr alten Bauernhaus in einem sehr sehr sehr kleinen Dorf in Franken.. und angeblich hat dieses kleine feine Dorf seinen Namen, weil, wo es vor langer langer Zeit noch Elche im Steigerwald gab, diese gern hier an einem Bachlauf getrunken haben, Elchsbach, soll es früher gehießen haben.. heute heißt es anders... es sind ja auch schon lange lange keine Elche mehr gesichtet worden hier ...MOMENT, halt, das stimmt ja gar nicht... letzte Woche ist hier gleich eine ganze Herde gesichtet worden, sie gehören der Gattung Rudolf an.. und stammen recht weit aus dem Norden... aus dem Hause Janeas World  
und shoppen könnt ihr die HIER

ja und was ist jetzt mit Sophia??? Sophia ist der superduper neue Schnitt von der lieben Marie, von *bezauberndes von mariele* den ich probenähen durfte.. und Stoff und Schnitt habe ich etwa gleichzeitig bekommen und ich habe sofort gesehen, dass diese beiden sich wirklich gut verstehen werden.. ich weiß ich bin eine Tüdelitante.. die immer ganz viele Details und Schnick mit dabei nimmt... aber ich liebe sie beide Sophia und Rudolf.. und ich bin bekennende SophiaRudolfsüchtige.. :), und weil meine Stickie die letzten Tage in der Wartun war, mußte es mal ganz ohne Stickereien gehen.. also back to the roots... und was wäre ich da ohne die tollen Hasenohrblumen von der lieben Naemie.. aaaber ich höre jetzt einfach mal auf zu schwatzen und lass Euch in Ruhe ;) Here we go:












Donnerstag, September 26

Jungsstoffe....


müssen im Choashaus einfach nur cool sein.. aber müssen auch durch die strenge Eingangskontrolle der Mama.. :) Ich durft wieder für die liebe Gaby von JaneasWorld probenähen.. aber dieses Mal nicht für die Krötenprinzessin, dieses Mal hab ich mich für die Jungs austoben dürfen... 

Kilian hat ein Longshirt bekommen.. mit einem etwas höheren Kragen... war so gewünscht...also bitte.. und er liebt das Shirt.. und ich habe das ganze schon etliche Male gewaschen.. und es hat nix der Qualtiät abgetan.. das liebe ich ja an guten Stoffen, und bei JaneasWorld kann man sicher sein, dass man das auch bekommt... 



Elias hat eine Hoodie bekommen... Grundlage der Hoodie ist das Longshirt von Lillesol und Pelle... und dann hat Anja mächtig gefummelt.. ;) dieses Mal bin ich ganz ohne Stickereien ausgekommen... denn mein Baby war in der Wartung..seit heute schnurrt sie aber wieder.. ;)
ich liebe die Farbkombi von der Hoodie.. ich habe mich um ehrlich zu sein, im ersten Moment ein wenig schwer getan.. aber so schwer wie ich mich auch getan habe... :) so toll ist sie dann doch geworden und zur absoluten Lieblingshoodie von Sohnemann erklärt worden... 

aber wißt ihr was.. schaut selbst.. die Bilder sind am Sonntag entstanden.. wir haben einen tollen Herbstspazierganz gemacht.. und einfach nur die Sonne genießen dürfen... 










Montag, September 23

Matschpampe....und Riesengummibärchen...

sind schon was feines.. und noch toller ist es, dass die Mama eine Waschmaschine daheim hat.. :) 
..und warum hat sie eigentlich nicht daran gedacht mir eine Matschhose anzuziehen? 
Da ist es, das Mamakopfchaos.. die Besucherkinder bekamen Matschhosen an.. der große Bruder bekam eine an.. nur mich hat sie vergessen.. aber das macht so einem richtigen Dorfkind ja mal gar nichts aus....und Mama hat auch so gar nicht geschimpft..und wißt ihr warum.. ach, dass erzählt sie Euch besser selber: 

Ja, ich habe nicht geschimpft.. ich glaube, da gibt es viel viel schlimmere Dinge die passieren können, z. B. gestern,  als die Krötenprinzessin meinte wiedermal zu schlingen.. wir konnten gar nicht so schnell schauen, da waren die zwei Riesengummibärchen im Mund verschwunden und wollten runtergeschluckt werden.. ja und bei wollten ist es auch leider geblieben.. stecken geblieben sind die beiden fiesen Dinger nämlich in Sontjes Hals.. Kind wurd blau... Horror einer jeden Mama... erst der Papa, das was man irgendwann mal im erste Hilfekurs gelernt hat, über die Knie und klopfen... das erste dunkelrote Gummibärchen nach draussen befördert, und dann die Mama das zweite gelbe..... Ich war gestern ganz schön durch den Wind nach der Aktion.. und ich bin Gott sehr sehr dankbar, dass er Sontje bewahrt hat.. dass er einen Engel an ihre Seite gestellt hat, der uns Ruhe und die richtigen Reaktionen geschenkt hat. In diesem Sinne: Nicht schimpfen, nur freuen!!!








Montag, September 16

Sommernachtrag bei Herbstwetter...

die letzten warmen Sommertage sind nun glaub ich endgültig vorbei dieses Jahr umso mehr freue ich mich auf die kommenden Herbstsonnentage... (bitte bitte nicht enttäschen) aber beim archivieren meiner Bilder bin ich noch auf das ein oder andere gestoßen.. was ich Euch gern noch zeigen möchte...hier haben wir Anfang des Sommers einen wunderschönen Ausflug mit Sontjes Krippengruppe unternommen. In den Wildpark in Schweinfurth.. wahnsinnig schön, für umsonst.. mit tollen Spielgeräten für die Kids und sehr gepflegten Tiergehegen.. Sontje fand die Schweine am besten ;) aber wißt ihr was laßt die Bilder einfach wirken... 






















Freitag, September 13

wenn die Vögel ziehen....

.... ja ich habe sie gesehen.. die Vögel die gen Süden ziehen..... aber hier gehts nicht um Vögel die in den Süden ziehen.. sondern kleine Vögel die bei uns im Süden Deutschlands zu Hause sind.. :)

gemeint sind natürlich die tollen happy Birds von JaneaDesign.. die kleinen Vögel fühlen sich bei Sontje so richtig wohl... und ich mag diesen tollen bunten Stoff einfach wahnsinnig gerne an ihr... Ich kann gar nicht genug bekommen davon.. :) 

Ihr bekommt ihn Hier


Schnittmuster: eine abgewandelte Lina von Frau Liebstes
mit einer Anjakaputze.. (davon gibts kein Schnittmuster.. die hab ich selbergefrimmelt)
die Stickdatei bekommt ihr hier





einen wunderschönen Wochenendstart wünsch ich Euch!

Eure Anja